Gemeinsame Gottesdienste

Die Stadtkirchengemeinde Freudenstadt lädt sonntags zum gemeinsamen Gottesdienst um 10 Uhr (und schon am Samstag um 18:00 Uhr zum Wochenschluss-Gottesdienst) in den Ringhof ein, wobei wir uns streng an die mit dem Ortnungsamt der Stadt abgesprochenen Hygieneauflagen und gesetzlichen Einschränkungen halten.

So dürfen die Gottesdienstbesucher das Gemeindehaus nur mit Mundschutz betreten, eine Anwesenheitsliste zur möglichen Nachverfolgung von Infektionsketten muss ausgefüllt werden, und im großen Saal sind die Stühle entsprechend der Abstandsregel aufgestellt. Damit habenrund 50 Personen die Gelegenheit, den Gottesdienst im Ringhofsaal persönlich mitzuerleben. Neben der Aufzeichnung des Gottesdienstes und dem Livestream wird bei mehr als 50 Anwesenden der Gottesdienst zudem in den Theodor-Gerhardt-Saal übertragen und im Foyer können zusätzliche Stühle gestellt werden. Weitere Einschränkungen sind: Es werden keine Gesangbücher verteilt, ein gemeinsames Singen ist momentan nicht erlaubt. Dies betrifft auch die liturgischen Gesänge.

Je nach Entwicklung der Vorgaben werden zukünftig die Regelungen der Gottesdienstfeiern weiter angepasst. Wichtig aber bleibt, dass die Stadtkirchengemeinde auch in nächster Zeit ihre Gottesdienste als Livestream bzw. als Downlad anbietet und über die Startseite unserer Homepage zum Mitfeiern einlädt. Und über "Freies Radio Freudenstadt" werden die Predigten der Gottesdienste jeweils freitags ab 19:05 Uhr zum Mit- und Nachhören ausgestrahlt.


Corona-Pandemie und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Kindertagesstätten

Wie wirkt sich die aktuelle Covid-19-Pandemie auf unsere Kindertagesstätten aus? Siehe dazu die offizielle Verlautbarung der Kirchlichen Verwaltung auf den Seiten der Kindergärten.


Innenrenovierung der Stadtkirche

Ab dem 13. Mai 2019 ist unsere Stadtkirche nun schon für Veranstaltungen und Besuche geschlossen. Grund ist die Innenrenovierung der Stadtkirche. Dabei werden unter anderem folgende Arbeiten ausgeführt:

  • Austausch des Fußbodens (Stein / Holz)
  • Ausbessern und Streichen der Wände und Decken
  • Vollständige Überarbeitung aller Kirchenbänke
  • Reinigung und Ausbesserung der Kunstwerke
  • Einbau einer neuen Heizung
  • Austausch der kompletten Elektroinstallation
  • Einbau einer verbesserten Tonübertragung
  • Erweiterung der medialen Möglichkeiten
  • Einbau eines Eltern-Kind-Raumes

Aufgrund dieser umfangreichen Arbeiten rechnen wir für die Dauer der Renovierung bis in den Juni 2021, da sich die Renovierung aus verschiedenen Gründen leider massiv verzögert.

Unsere Gottesdienste und Andachten finden in dieser Zeit an folgenden Orten statt:
- Sonn- und Feiertags-Gottesdienste um 10 Uhr im Ringhof, Ringstr.47 (Live-Übertragung auf der Startseite dieser Homepage!)
- Wochenschluss-Gottesdienste um 18 Uhr im Ringhof, Ringstraße 47
- liturgisches Abendgebet in der Taborkirche (findet im Moment nicht statt)

Wir hoffen und wünschen, dass wir mit unserer "Kirche an anderen Orten" weiterhin einladende Kirche sein können und die Chance zum positiven Erleben nutzen, Gemeinschaft auf besondere Weise an besonderen Orten erleben zu können. Sie sind herzlich zu diesem Erleben mit eingeladen.