Was wird gewählt?

Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg die Kirchengemeinderäte und die Mitglieder der Landessynode gewählt.

Die Kirchengemeinderäte leiten auf örtlicher Ebene gemeinsam mit der Pfarrerin bzw. dem Pfarrer die Gemeinde.

Der Landessynode kommt das kirchliche Gesetzgebungsrecht zu. Ihre Aufgaben sind mit denen politischer Parlamente vergleichbar.